FÄLLT AUS 18.3. Kundgebung in Regensburg am Tag der politischen Gefangenen

Liebe Genoss*innen,

als Rote Hilfe e.V. – Ortsgruppe Regensburg müssen wir euch leider mitteilen, dass wir die Kundgebung am Mittwoch den 18. März um 17:30 Uhr zum Tag der politischen Gefangenen am Neupfarrplatz abgesagt haben. Dies geschieht wegen des Corona-Virus.

Wir rufen euch stattdessen dazu auf, die Forderung „Freiheit für alle politischen Gefangenen“ und unsere Solidarität in irgendeiner Form in euren Gruppen- oder persönlichen Medien auszudrücken.

Zudem gibt es die Möglichkeit, Briefe an Gefangene zu schreiben. Infos dazu gibt es unter: https://www.rote-hilfe.de/aktiv-werden/gefangenen-schreiben

Adressen zum Beispiel hier: https://parkbanksolidarity.blackblogs.org/start/briefe-schreiben/ oder hier: https://www.tkpml-prozess-129b.de/de/die-angeklagten/muesluem-elma/

Mit solidarischen Grüßen

Rote Hilfe OG Regensburg

absage18maerz20rhrgb

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s